Grundsteinlegung für die Storchennester

Unser neuestes Projekt ist das Aufstellen von Storchennisthilfen. Die Idee dazu entstand vor einem Jahr, als mehrere Störche in der Feldmark gesichtet wurden. Seit dem 19.06.2021 ist dieses Projekt bereits in der Realisierungsphase. Mehrere Helfer fanden sich ein, um das Aufstellen von zwei Storchennisthilfen vorzubereiten. Auf geeigneten Flächen in der südlichen und nördlichen Feldmark wurde jeweils eine Grube für Betonringe ausgehoben, in die die Helfer Metallträger einbetonierten, um daran später die Masten zu befestigen.

Hummelsbütteler Feldmark

Der grüne Verrat am Umweltschutz und Bürgerrechten in Hamburg

Der grüne Verrat am Umweltschutz und Bürgerrechten in Hamburg Aktuelle Themen Der grüne Verrat an Umweltschutz und Bürgerrechten in Hamburg Der Hamburger Senat hat das Bezirksamt Hamburg-Nord angewiesen, am Diekmoor im Stadtteil Langenhorn ein Neubaugebiet mit 700 Wohneinheiten zu entwickeln. Nach einem Bericht in der aktuellen Ausgabe des Nachrichtenmagazins Der Spiegel ist dies auf ausdrücklichen…

Projekt Bank

Projekt Bank Projekte Aufstellen einer Bank. Eine weitere Errungenschaft war das Aufstellen einer massiven, rustikalen Bank. Auch hier haben wir viele Helfer gehabt. Das ging über die Beschaffung einer Eichenbohle und deren Bearbeitung bis zur Verankerung im Boden. Das hinderte einen oder mehrere Schmierfinken leider nicht daran, die Bank zu verunstalten. Im April dieses Jahres…

Demo: Rettet Hamburgs Natur – Gemeinsam für ein grünes Hamburg!

Demo: Rettet Hamburgs Natur – Gemeinsam für ein grünes Hamburg! Aktuelle Themen Es gibt neben dem Diekmoor viele gefährdete Naturräume in Hamburg. Der „Wilde Wald“ in Wilhelmsburg ist ein natürlich aufgewachsener Wald und soll weichen – beschlossen durch den Hamburger Senat – ungeachtet des Klimawandels. Der Vollhöfner Wald in Finkenwerder ebenso wie die Marschlandschaft in Oberbillwerder, das…

Mitgliederversammlung

Nachdem coronabedingt im Jahr 2020 keine Mitgliederversammlung stattfinden konnte, hoffen wir, Sie nach den Ferien endlich wieder einladen zu können. Mit Schulbeginn werden wir uns um ein Veranstaltungslokal bemühen. Vorzugsweise versuchen wir wieder die Aula der Schule “Neuberger Weg” zu bekommen.

Die Einladung wird rechtzeitig über unseren Mailverteiler und bei Bedarf auch postalisch verschickt werden. Der Termin wird auch hier auf unserer Website angekündigt werden.

Pferdekoppel Hattsmoor

Gegenüber der Blühwiese befindet sich eine Weide, die zum Reiterhof Moor-Schacht gehört und deren Heumad dringend zur Fütterung der Pferde benötigt wird. In der Vergangenheit ist diese, sich im Privatbesitz befindliche Weide immer mehr von Hundebesitzern in Beschlag gelegt worden, die aus Unkenntnis ihre Hunde dort auch ihr „Geschäft“ erledigen ließen Die Folge davon war, dass das Heu wertlos für die Fütterung der Pferde geworden ist.

1 Jahr Bewertung der Hummelsbütteler Feldmark

Tierökologisches Fachgutachten mit besonderem Schwerpunkt auf bewertungsrelevanten Säugetierarten – Dieses Gutachten wurde vom Verein zur Erhaltung der Hummelsbütteler Feldmark in Auftrag gegeben. Über ein Jahr hat Herr Dudek vor allem die in der Feldmark vorkommenden Säugetierarten beobachtet und katalogisiert. Da er die Feldmark in ihrer Gesamtheit betrachtet hat, schließt sein Gutachten das Vorkommen von Vögeln, Insekten, Pflanzen und die geologische Beschaffenheit mit ein.